25. Spieltag FC Augsburg – FC Schalke 04, 14.03.2014, 13/14

Nebenworte zum Spiel:

Am 14.03.2014 ging es zum ersten Freitagabendspiel des Jahres. Aufgrund dessen, kam es unter anderem auch dazu, dass ein Teil nach der Arbeit per Auto anreiste. Der Rest (6er Gruppe) machte sich wie gewöhnlich von Kempten um 16.30 Uhr mit dem Zug auf den Weg. Unser Ziel wurde dabei um 17.30 Uhr erreicht wo es direkt weiter Richtung Unikum ging um noch das ein oder andere zu essen bzw. zu trinken. Zudem fand sich dort auch der Rest des Fanclubs ein, der aus verschiedenen Gründen per Auto angereist war und so konnten wir uns schließlich alle gemeinsam gegen 19 Uhr gestärkt zum Stadion auf machen. Erstaunlicherweise klappte diesmal sogar das „früh im Block sein“ reibungslos und so konnten wir unseren, inzwischen Lieblingsplatz, auf Höhe des Eingangs problemlos zusammen beziehen. Bzgl. des Spiels waren wir uns relativ einig. Der Schiedsrichter traf auf BEIDEN Seiten merkwürdige Entscheidungen die das Spiel etwas kaputt machten. Nach dem frühen Führungstreffer durch Tobi Werner (Timos neuer Song: „Tobi Werner wunderschön“) herrschte ausgelassene Stimmung im Block und das ein oder andere Bier fand seinen Weg eher über die Köpfe des Fanclubs als in den Mund. Leider ging das Spiel durch ein zwei Tore von Huntelaar verloren doch trotzdem sollte man nicht traurig sein denn wir stehen immer noch auf dem unglaublichen Platz 8 (wer hätte das erwartet?).

Nach dem Spiel ging es dann zurück zum HBF wo, gottseidank, jeder rechtzeitig eintraf um den letzten Zug nicht zu verpassen. Auf der Heimfahrt machte sich dann das Freitagabendspiel beim ein oder anderen nach der Arbeitswoche bemerkbar.

Auf 3 Punkte in Wolfsburg!

Spielbericht (by fcaugsburg.de): Hier klicken

Bilder:

WordPress theme: Kippis 1.15